Verkehr und Service public

Verkehr rechtes Thunerseeufer – der politische Diskurs unter den beteiligten Gemeinden muss gefördert werden. Nur so können wir gemeinsam eine gute Lösung für alle Verkehrsteilnehmer’innen finden.

Veloverkehr –In unserer Gemeinde fahren bereits viele Menschen Velo. Die Velowege müssen ausgebaut und sicherer werden. Überregional braucht es durchdachte Lösungen um sich sicher und zügig in und um Thun zu bewegen. Damit steigt auch die Motivation vom Auto auf’s Velo umsteigen.

Mobilitätsstrategie 2050 Agglomeration Thun – In der Kommission Mobilität und Energie des Entwicklungsraumes (ERT) Thun setzte ich mich ein für nachhaltige und moderne Verkehrspolitik. Auf der rechten Thunersee Seite haben wir wenig Platz und laufend höhere Belastungen auf dem Verkehrsnetz. Dies braucht eine gute Planung und neue Lösungen. Die Gemeinden spielen hier eine wichtige Rolle und müssen vorausschauend für alle Verkehrsteilnehmer‘innen planen.

https://entwicklungsraum-thun.ch/landschaft-siedlung-verkehr/mobilitaetsstrategie-2050-agglomeration-thun/